Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.



HHFO – News 9/18

Guude Metal Gemeinde, zurzeit Lest ihr nicht viel von uns aber das hat einen guten Grund, sind wir doch voll mit der Renovierung unseres neuen Clubheims beschäftig und wenn es mit der Eröffnung am 31.8. und 1.9.18 was werden soll müssen wir noch einiges auf die Beine stellen und Organisieren, aber wir sind noch in soll. Manchmal müssen wir uns kneifen dass das Ganze nicht nur ein Traum ist, was zurzeit bei den Hard’n’Heavy Freunden abgeht hätten wir uns vor ein paar Wochen nicht träumen lassen, unsere Facebook Seite erfreut sich immer größeren Zuspruch, der Vorverkauf für die Konzert im November und Dezember ist so gut wie noch nie gestartet, auch dürfen wir 2 neue Mitglieder in unsern Reihen begrüßen und mit der Bitburger Brauerei haben wir einen Sponsor gefunden der uns maßgeblich beim Ausbau unseres Clubheimes unterstützt.

Wollen wir hoffen das der Traum nicht so schnell endet und wir mit Euch viele Partys in unserm neuen zu Hause Feiern dürfen, wer uns bei dem Ausbau unterstützen möchte oder einfach nur Neugierig ist darf gerne mal in der Luisenstr. 75 in Offenbach vorbei schauen.

Der nächste News Letter kommt am 23.8. mit den Öffnungszeiten und allen was wichtig ist rund ums Clubheim.  Im Anhang ein paar Bilder die Jungs bei der Arbeit.

Rock on

Eure HHFO            



HHFO – News 8/18
Guude, hier sind wir wieder und es hat sich viel getan in den letzten Wochen. Leider ist der Urlaub etwas kürzer gewesen als geplant aber das haben wir gerne in Kaufgenommen.

Wie einige von euch bestimmt schon mitbekommen haben hat sich ein großer Wunsch/Traum für uns erfühlt, wir haben endlich einen Clubraum gefunden und das mitten im Herzen von Offenbach, wir sind schon mit vollem Elan beim Umbau und haben geplant am 31. August und 1. September Einweihung zu Feiern.

Hier ein paar Infos zum Clubheim das ganze besteht aus 4. Räume insgesamt 130 m², wovon 2 Lager und Büro werden, die anderen 2. Räume werden zum Barbereich mit Videowand und einer zum Partyraum um gebaut.
Live Konzerte sind im Club leider nicht möglich, aber keine Angst wir machen weiter hin Konzerte und bleiben in der Turnhalle Bieber.

Was euch genau im Clubheim erwartet und wann wir Geöffnet haben erfahrt ihr in den nächsten Wochen, bis dahin liegt noch viel Arbeit vor uns.
Wer Lust hat uns behilflich zu sein kann uns gerne anschreiben, Hilfe wir sowohl beim Ausbau als auch als Sachspenden benötig.

Wir freuen uns schon Riesig auf die Eröffnung und endlich wieder eine feste Anlaufstelle in Sachen Heavy Metal und Rock’n’Roll in Offenbach zu haben.

Bilder von Umbau und vom Clubraum folgen so wie es was zu berichten gibt.

Hier noch eine kleine Vorschau auf die Hallen Konzerte der Vorverkauf für November und Dezember ist gestartet, die Plakate seht ihr hier im Anhang.
Gruß eure Hard’n’Heavy Freunde

PS: Danke für 1223-mal Gefällt Mir auf Facebook

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 


 
Sommerpause bis 22.7.2018
Wir wünschen Euch eine schöne Zeit und freuen uns Euch alle gesund wieder zusehen.
Eure Hard'n'Heavy Freunde
 
 
 
 


Die Hard'n'Heavy Freunde, bedanken sich bei allen die am Samstag und Sonntag unseren Stand auf dem Mainuferfest Offenbach besucht haben, es war uns eine Ehre mit Euch zu Feiern. Leiter haben wir es wieder einmal versäumt Bilder zu machen.
Wir würden uns freuen Euch auch bei unseren Konzerten in Offenbach - Bieber begrüßen zu dürfen.
Gruß HHFO
 


 
In diesem Sinne, hoffe man Trifft sich Heute am Hard'n'Heavy Freunde Stand auf dem Mainuferfest Offenbach. Übrigens die Jungs stehen in der Ludo-Mayer-Straße.
 
 
 
 
 


 

Newsletter 7/18
Guude HHFO Gemeinde,
dieser Newsletter sollte mit der Schlagseile eröffnet werden
“Endlich die Hard’n’Heavy Freunde haben ein Clubheim“
aber wie schon gewohnt ist in letzter Minute wieder alles anders gekommen. Laut dem Immobilienmakler alles nur noch Formsache, man war sich mit der Miete und Kaution einig, es fehlte nur noch der Vertrag und die Unterschrift. Doch urplötzlich gab es auf einmal doch noch einen Interessenten und dieser musste anscheinend nicht aufs Geldschauen und zack waren wir aus dem Rennen und wie immer kam
“Es tut uns fürchterlich Leid aber wir haben uns doch anders Entschieden“.
Na dann suchen wir halt weiter und irgendwann mal werden wir auch was finden, den so schnell wirft uns nichts um.

So jetzt wollen wir aber nach vorne schauen, in gut einer Woche sind wir wieder auf dem Mainuferfest in Offenbach (16.-17.6.18) vertreten, wie in den letzten Jahren zuvor haben wir unser großes Zelt am Start, jede Menge kühle Getränke und natürlich jede Menge Metal. Es ist uns eine Ehre Euch an unserem Stand in der Ludo-Mayer-Str. begrüßen zu dürfen.

Das nächste Live Konzert geht am 3.Novenber über die Bühne, mit Nitrogods kommen liebgewonnene Freunde nach Offenbach - Bieber, als Gäste sind Maxxwell aus der Schweiz und Mission in Black dabei. Alle Infos zum Konzert gibt es auf Facebook oder auf unserer Webseite.

Am 28.12.18 wollen wir den Lemmy Memorial Day 2018 zum Gedenken an Lemmy Kilmister den 2015 Verstorbenen Motörhead-Frontmann feiern, um in und die Band so zu würdigen wie es sich Lemmy zu Lebzeiten gewünscht hat. Dazu mehr im nächsten Newsletter.

Liebe Freunde für dieses Mal soll es das gewesen sein, Besucht uns auf Facebook oder auf der Webseite, damit ihr keine Veranstaltung verpasst. Lass Euch auf dem Mainuferfest sehen und trinkt ein Bier oder Jacky mit uns und hab viel Spaß auf dem ein oder anderen Festival, vielleicht trifft man sich hier und da.
Gruß Eure Hard’n’Heavy Freunde e.V.



Hard'n'Heavy Freunde auf dem Mainuferfest Offenbach

Bereits zum 6. Mal sind die Hard’n’Heavy Freunde auf dem Offenbacher Mainuferfest (16. und 17. Juni 2018) vertreten. Wie in den Jahren zuvor findet ihr unseren Stand in der Ludo – Mayer – Straße - Stand Nr.302.

Bei hoffentlich schönem Wetter gibt es wieder kühle Getränke und harte Musik. Kommt vorbei und feiert mit uns und wenn es euch gefällt, dann werdet Mitglied bei den HHFO e.V.
Wir freuen uns auf viele alte und neue Freunde.
Eure HHFO



Newsletter 6/18
Guude Hard’n’Heavy Gemeinde, was war das ein Samstag, ein gut gefüllte Halle und 2 Bands die nichts haben an Brennen lassen. So macht das richtig Spaß. Schon in Vorverkauf hat es sich abgezeichnet das mehr als 200 Rockfans nach Offenbach Bieber kommen würden und dieses Mal wurde die Crew der Hard’n’Heavy Freunde nicht enttäuscht und die Arbeit der Truppe wurde endlich einmal belohnt.

Wir sagen Danke an alle die dabei waren und die

Bands und uns unterstützt haben.

Weiter geht es am 16/17 Juni auf dem Offenbacher Mainuferfest, an dem die HHFO nun schon zum 6-mal teilnehmen und mit einem Stand in der Ludo – Mayer – Straße, Stand Nr.302 vertreten sind. Bei kühlen Getränke und harter Musik wollen wir bei hoffentlich schönem Wetter mit euch Feiern und viele alte und neue Freunde treffen.

Nach dem Mainuferfest machen wir erst einmal eine längere Pause, die genutzt werden soll um den Verein neu aufzustellen und einige Dinge zu ändern die zur Zeit nicht so gut laufen. Aus diesem Grund haben wir uns dazu endschlossen dieses Jahr nur noch 2 Konzerte zu veranstalten. Der geplante Termin im Oktober wird ersatzlos gestrichen und es geht erst am 3. November mit Konzerten weiter.
Aber da gleich richtig, haben wir uns doch gute Freunde eingeladen. Mit Nitrogods kommt eine Band nach Offenbach die die Metalfans in Bieber schon 2016 und 2017 begeistert haben, als Verstärkung sind die Schweizer Jungs von Maxxwell mit dabei. Alle Infos zum Konzert findet ihr auf unserer Facebook Seite oder auf unserer Homepage.

Das Jahr beschließen wollen wir wieder mit einer Tribut Night zu Ehren von Lemmy Kilmister dessen Todestag sich zum 3mal Jährt, Infos hier zu kommen in den nächsten Tagen.

Das soll es für diesen Newsletter erstmal gewesen sein, sagt uns eure Meinung was gut oder schlecht war, damit wir es euch noch angenehmer bei uns machen können.
Wir würden uns freuen den ein oder anderen bei unsern Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.
Gruß eure Hard’n’Heavy Freunde



 Achtung Vorverkauf endet am Freitag 11Uhr!!!!
Hier bekommt ihr noch Tickets:

Bieberer Teeladen
Aschaffenburgerstr. 17
63073 Offenbach/Bieber
bis Samstag 11 Uhr
_____________________________
Schreibwarengeschäft Evelyn Hobitz
Langstr. 25
63075 Offenbach/Bürgel
______________________________
Frankfurt Tickets Rhein Main
Tickets per Post oder Print@home unter diesem Link:
https://www.frankfurtticket.de/suche/…

 



 

Newsletter 5/18
Guude, erst einmal Danke für die zahlreichen Kommentare zu unserem letzten Newsletter. Die eine oder andere Anregung werden wir uns zu Herzen nehmen, aber leider wird es auch in Zukunft nicht vermeidbar sein das sich Termine kreuzen. Uns sind da auch ein wenig die Hände gebunden da wir nur 6-8 Hallentermine im Jahr bekommen und die stehen jetzt schon bis 2020 fest. Also bleibt uns nur die Möglichkeit bei Übereinstimmungen, Termin absagen oder durchziehen und sehen was kommt. Solange es keine Alternative zu der Halle in Offenbach-Bieber gibt müssen wir damit Leben und das Beste daraus machen und natürlich hoffen dass sich viel Musikfans für unsere Veranstaltungen endscheiten.

So geht es weiter bei den Hard’n’Heavy Freunden, am 5.Mai steht das letzte Hallenkonzert vor der Sommerpause auf dem Programm und das bricht gerade alle Rekorde noch nie haben wir so viel Karten im Vorverkauf abgesetzt. Umso größer ist die Vorfreude auf 20 Jahre Stammheim a Tribute To Rammstein und als Verstärkung haben sich die Jungs Fueled (Metallica Tribute) eingeladen. Wer dabei sein möchte sollte sich noch schnell eine Eintrittskarte sichern, ob es eine Abendkasse gibt endscheidet sich am Dienstag wenn wir die letzten VVK-Zahlen bekommen.

Im Juni habt ihr dann noch einmal die Gelegenheit mit uns zu Feiern und das gleich 2 Tage lang bevor es dann in die Sommerpause geht. Am 16ten und 17ten Juni sind wir wieder auf dem Offenbacher Museumsuferfest vertreten und das zum 7x in Folge. Danach geht es bis zum 13. Oktober in die Sommerpause und dann in der Halle weiter.

Infos zu unseren Veranstaltungen findet ihr auf unserer Facebook Seite oder auf der Hard’n’Heavy Webseite.

Habt noch eine schöne Woche und macht nichts was wir nicht auch tun würden.

Gruß euer Hard’n’Heavy Freunde Offenbach



 

Warum ihr euch und uns einen Gefallen tut, wenn ihr den VVK nutzt?

1. Ihr habt eine Karte und könnt euch beim 'SOLD OUT'         ins Fäustchen lachen.
2. Ihr müsst nicht so lange anstehen.
3. Ihr Spart bares Geld
4. Wir können besser den Getränkebedarf kalkulieren...
5. ...womit eure potenzielle Unterhopfung vereitelt ist.
6. Ihr habt ein echtes Ticket, zum Anfassen und so, dass ihr in Eure Sammlung zwischen die anderen Highlights dieses Jahrzehnts (Black Sabbath Abschiedskonzert, 20-Jahre- Stammheim, letzter Lemmy-Gig, immer wieder Maiden...) platzieren könnt.


Hier bekommt ihr Tickets:
Bieberer Teeladen
Aschaffenburgerstr. 17
63073 Offenbach/Bieber

_____________________________
Schreibwarengeschäft Evelyn Hobitz
Langstr. 25
63075 Offenbach/Bürgel
______________________________
Frankfurt Tickets Rhein Main
Tickets per Post oder Print@home unter diesem Link:
https://www.frankfurtticket.de/suche/?eventq=&categoryq=alle&cityq=&venueq=turnhalle+bieber&datefromq=&datetoq=
______________________________
oder direkt bei unseren Vereinsmitgliedern !!!
 
Also auf was wartet ihr noch!!!



 

Newsletter 4/18
Guude, sicher wundert ihr euch über das Foto aber es gibt die Gefühlslage wieder die bei den Hard’n’Heavy Freunden zurzeit herrscht. Das warum ist schnell erklärt.
 
Heute vor einer Woche stand das Konzert Iron Virgin, Red Hot, Damage Case auf dem Programm und es haben sich über 150 Fans auf Facebook und auf anderen Wegen angesagt. Sogar am Samstagmorgen sind noch Nachrichten eingegangen wie sehr man sich auf den Abend mit 3 Bands freut. Dem Entsprechend war auch die Stimmung beim Aufbau und beim Soundceck. Doch was dann kommen sollte damit hat keiner der Beteiligten gerechnet, über den Abend hin haben es gerade mal 78 Musikfans in die Halle geschafft, wo waren die die noch am Morgen mit freute bekundet haben wie sehr sie sich auf den Abend freuen und die die bei Facebook ihr Kommen angekündigt haben.
 
Wir von den Hard’n’Heavy Freunden sind ratlos, was läuft falsch oder ist die Scene in und um Offenbach einfach nur zu Faul geworden.
 
Aber irgendwie können wir das nicht glauben, denn wenn man sich die Aufrufe unserer Webseite anschaut und die Abonnenten auf unsere Facebook Seite sollte man annehmen wir habe jedes Konzert volles Haus. Sind doch nur 15-20% der Seiten Besucher nötig um die Halle gut zu Fühlen und bei knapp 30% wäre die Halle sogar Ausverkauft und doch schaffen es nicht einmal 10% in die Halle nach Bieber. Leute was ist los, lasst es uns wissen was Euch abhält zu unsern Konzerten zu kommen.
 
Interesse an dem was wir machen scheint ja da zu sein, also wenn ihr wollt das auch in Zukunft Metalkonzerte in Offenbach – Bieber stattfinden solltet ihr langsam Wach werden, den lange lässt sich das Ganze nicht mehr aufrechterhalten und zum Schluss sei noch gesagt alle die aus welchem Grund auch immer dann doch nicht da waren, ihr hab ein richtig gutes Konzert verpasst.
 
Die nächste Gelegenheit uns zu Besuchen und zu unterstützen habt ihr am 5.Mai wenn es heißt,
“20 Jahre Stammheim“, die Offenbacher Jungs wollen Euch ein Jubiläums Konzert um die Ohren hauen das ihr so schnell nicht vergesst, unter stützt werden sie sie im Vorprogramm von der Metallica Cover Band “Fueled“
 
Tickets bekommt ihr an den Euch bekannten Vorverkaufsstellen.
 
Wir freuen uns auf Eure Kommentare und Anregungen
 
Gruß Eure Hard’n’Heavy Freunde Offenbach am Main


 

Letzte Konzert Infos
Guude Metalheads,
in gut 24 Stunden ist Einlass in die Turnhalle Bieber.
Die Bands haben sich diese Woche noch einmal in Proberaum eingesperrt und für euch eine Mörder Show ein geprobt, die Braumeister der Bitburger hat uns sein bestes Pils geschickt und die Jungs aus Tennessee haben uns ein paar Flaschen Old Nr.7 abgefühlt.

Die PA ist auf dem LKW und auf dem Weg nach Offenbach-Bieber und die Hard’n’Heavy Freund sind am Start um Euch einen unvergessliche Metalnacht zu bescheren.

Einlass in die Halle ist ab 19.30 Uhr, den Anfang machen Damage Case von 19.50 Uhr bis 21 Uhr Danach ca.21:20 wollen The Red Hot … beweisen das sie nach ihrer Bandpause nichts verlernt haben, bis dann um ca. 23 Uhr die Jungs von Iron Virgin die Bühne ändern.

Fehlt nur noch eins und das seid ihr, also runder vom Sofa, rein in die Lederkluft und auf in die Turnhalle nach Offenbach-Bieber die Hard’n’Heavy Freunde freuen sich auf euren Besuch.

Eine Wegbeschreibung und weitere Infos findet ihr auf unserer Webseite oder auf Facebook.

Webseite: www.hardnheavy-freunde-offenbach.de
Facebook: https://www.facebook.com/HardnHeavyFreundeOffenbach/…

Tickets sind noch an der Abendkasse erhältlich.



 

Newsletter 3/18
Guude, schon wieder 3 Wochen seit dem letzten Newsletter vergangen, wie die Zeit rennt.

Leiter hat mir die Gesundheit auch einen Streich gespielt und mich 2 Wochen flachgelegt, jetzt heizt es alles was liegengeblieben ist aufzuarbeiten und wieder nach vorne zu schauen.

In den nächsten Tagen werden wir Euch unser Programm und die ersten Bands für das 2 halb Jahr bekannt geben und auch die Gewinner unserer Spenden Action stehen fest und werden noch diese Woche bekannt gegeben.

Aber jetzt heizt es erstmal alle Kräfte zu einen und die Vorbereitungen für den 7. April abzuschließen.
Schließlich wollen wir Euch wieder eine unvergessliche Metalnacht bescheren.

Einlass am Samstag ist wie immer um 19.30 Uhr, Damage Case macht den Anfang und wird euch von 19.50 Uhr bis 21 Uhr einheizen. Danach wollen The Red Hot … beweisen das sie nach ihrer Bandpause nichts verlernt haben, bis dann um ca. 23 Uhr die Jungs von Iron Virgin die Bühne ändern um die Halle endgültig in einen Hexenkessel zu verwandeln.

Konzert Infos: https://www.facebook.com/events/316789012146140/

Also Freunde rein in die Lederkluft und auf in die Turnhalle nach Offenbach-Bieber die Hard’n’Heavy Freunde freuen sich auf euren Besuch.

Gruß HHFO



 Newsletter 2/18

Guude Metalheads, heute wollen wir Euch mal ein paar Infos zu dem Hard’n’Heavy Freunde e.V. geben. Nach dem Ende des Hard’n’Heavy e.V. in der F63 und dem Umzug in den Offenbacher Hafen und die Umbenennung des Vereins in Hafenbahn e.V. begann die erfolgreichste Zeit der Offenbacher Metal Geschichte, doch nach dem die Verträge für die Halle im Hafen nicht mehr verlängert wurden Löste sich der Verein auf und es wurde für über 10 Jahre ruhig in Offenbach was Metalkonzerte angeht.

Bis sich im Juni 2012 ein paar Offenbacher Jungs und Mädels zusammen setzten und beschlossen der Offenbacher Metelscene wieder Leben einzuhauchen. Nach einigen Monaten Planung war es dann im April 2013 soweit und der Hard’n’Heavy Freunde e.V. wurde beim Amtsgericht Offenbach als eingetragener Verein angemeldet und die ersten Partys wurden in der Gaststätte Stamm gefeiert. Doch wollte man auch wieder Live Konzerte veranstalten, auf der Suche nach eine Halle wurde man in Offenbach-Bieber fündig. Nach ersten Gesprächen mit dem Betreiber der Turnhalle Bieber wurde man sich recht schnell einig und es konnten die ersten Konzerte in Planung genommen werden.

Mit den Monster Rockern von Lordi und dem Böhsen Onkels Gitarristen Mat Gonzo Röhr mit seinem Solo Programm plus den Jungs von Unantastbar war die ersten beiden Konzerte schnell gebucht, wollte man doch gleich für richtig Aufsehen sorgen, dies ist auch zum teil gelungen. Doch musste man sehr schnell feststellen dass sich die Offenbacher Scene in den Jahren verändert hat und es nicht mehr ganz so einfach ist die Offenbacher für Metalkonzerte zu begeistern.

So gab es in den letzten 5 Jahren immer mal wieder die Frage ob und wie es mit dem Verein weiter geht. Doch das durch halten und kämpfen der Mitglieder scheint sich auszuzahlen, ist doch ein steigender Zuspruch bei den Zuschauerzahlen im 2 Halbjahr 2017 spürbar und auch die Vorverkaufszahlen für die Konzert im April und Mai 2018 geben Anlass zur Hoffnung das der Verein in Zukunft nur noch positive Nachrichten vermelden darf.     

Hier noch ein paar fakten, der Verein besteht zurzeit aus 14 Aktiven und Passiven Mitgliedern. Vereinstreffen finden zurzeit bei den Konzert oder nach ab Sprache statt, es wird aber an einer Lösung für einen festen Treffpunkt (Vereinsheim) gearbeitet.

Der Beitrag für aktive Mitglieder beträgt 4,50 Euro im Monat (54,- Euro Jährlich) und für passive Mitglieder 8,50 Euro im Monat (102,- Euro Jährlich) der Beitrag ist jährlich in voraus zuzahlen.

Das erste Jahr der Mitgliedschaft zählt als probe Jahr und danach endscheiden die Mitglieder über die endgültige Aufnahme in den Verein, dabei langt die einfache Mehrheit.

Wenn ihr Fragen oder Anregungen hab könnt ihr uns gerne Ansprechen oder uns über das Kontaktformular auf unserer Web Seite schreiben.  

Web-Seite: www.hardnheavy-freunde-offenbach.de

Die Hard’n’Heavy Freunde würden sich über neu Mitstreiter freuen und hoffen auf noch viele gemeinsame Konzerte mit unseren Freunden aus nah und fern.

Gruß eure HHFO



 

Da es immer wieder Anfragen gibt
Limitierte Hardtickets bekommt ihr Hier:

Bieberer Teeladen
Aschaffenburgerstr. 17
63073 Offenbach/Bieber
_____________________________
Schreibwarengeschäft Evelyn Hobitz
Langstr. 25
63075 Offenbach/Bürgel
______________________________
oder Direkt bei unseren Vereinsmitgliedern !!!
und
Tickets per Post oder Print@home unter diesem Link:
https://www.frankfurtticket.de/suche/?eventq=&categoryq=alle&cityq=&venueq=turnhalle+bieber&datefromq=&datetoq=



 

Newsletter 1/18
Lang hat es gedauert aber jetzt ist es endlich soweit, der erste Hard’n’Heavy Freunde Newsletter.
Hier wollen wir euch in regelmäßigen Abständen (3-4 Mal im Monat) über alles was bei uns so los ist Informieren  und auf Fragen, Wünsche und auf Verbesserungsvorschläge eingehen.

Los geht’s:
Was sich in den ersten 2 Monaten des Jahres endwickelt hat, hätten wir uns Ende 2017 nie träumen lassen. Haben wir noch im Januar mit 2-3 Veranstaltungen für 2018 geplant, sind wir durch die positive Entwicklung jetzt schon bei 4 Veranstaltungen vor der Sommerpause und geplanten Drei danach.

Bleibt zu hoffen dass sich die Nachfrage nach Tickets für die Konzerte am 7.April (Iron Virgin) und am 5.Mai (Stammheim) weiter so positiv fortsetzen und wir endlich einmal die Hütte richtig voll bekommen. Am 16. und 17. Juni sind wir dann wieder auf dem Mainuferfest in Offenbach vertreten, wie immer in der Ludo-Mayer-Straße. Über das Programm und wie es nach der Sommerpause weiter geht könnt ihr dann in einem der nächsten Newsletter lesen.

Wie unsere Facebook Leser bestimmt mit bekommen haben, haben wir eine neue Gruppe ins Leben gerufen. Hierbei handelt es sich um eine geschlossene Facebook Gruppe mit dem Namen “Hard’n’Heavy Freunde Aktiv“ sie soll als Vorstufe für interessierte neu Mitglieder dienen und das kennen lernen vereinfachen. Also traut Euch, wie würden uns über neu Mitstreiter freuen.

Zum Schluss möchten wir noch mal an unseren Spendenaufruf für den Verein erinnern, noch steht die Finanzierung für 2018 nicht komplett und wir sind für jede Hilfe dankbar.
Hier schon mal ein Dankeschön an die, die uns schon unterstützt haben.

Übrigens verlosen wir am 25.März unter allen Spendern Eintrittskarten und Getränkegutscheine für die nächsten Konzerte dabei ist es egal ob Du 5 Euro oder 50 Euro spendest, es hilft uns auf alle Fälle weiter. Für Spender über 50 Euro verlosen wir ein Konzert sorglos Paket bestehend aus Eintrittskarten und allen Getränken für einen Konzertabend und das für bis zu 4 Personen.

Hier noch mal die Kontonummer:
Spendenkonto: Hard’n’Heavy Freunde, Volksbank Maingau eG
IBAN: DE08 5056 1315 0005 0483 03 BIC: GENODE510BH
Verwendungszweck: Sponsoring 2018 HHFO

So das soll es für den ersten Newsletter gewesen sei, nächste Woche werden wir Euch alles Wissenswerte zu einer Mitgliedschaft mitteilen und eine Vorschau auf den 7.April geben.
Wir freuen uns auf eure Fragen und Anregungen
Euer Hard’n’Heavy Freunde e.V.

© 2012. Hard n Heavy Freunde Offenbach. All Rights Reserved.